Veröffentlicht am

Ride the Alps

Schweiz Tourismus wird 2018 die Serie Ride the Alps lancieren, bei welcher Schweizer Strassenpässe exklusiv für Radfahrer gesperrt werden. Folgende Events sind vorgesehen:

  • 1. Mai: Ride the Alps Lukmanier (abgesagt)
  • 26. Mai: Ride the Alps Susten (Meiringen)
  • 9. Juni: UNICEF Cycling for Children (Crans-Montana)
  • 24. Juni: Chasing Cancellara (Andermatt)
  • 1. Juli: Ride the Alps vaudoises (Villars-sur-Ollon)
  • 22. Juli: Granfondo San Gottardo (Ambrì)
  • 11. August: Tour des Stations (Verbier)
  • 25. August: Swiss Cycling Alpenbrevet (Meiringen, ohne Ride the Alps Kategorie)
  • 2. September: slowUP Mountain Albula (Bergün/Bravuogn)
  • 16. September: Challenge Davos Festival (Davos Dorf)
  • 16. September: La Désalpe Reichenbach (Finhaut)
  • 22. und 23. September: FreiPass Klausen Pragel (Linthal)

Für weitere Infos siehe die Webseite von Schweiz Tourismus.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.