Gotthardpass-Trikot

CHF 89.00

Unser Gotthardpass-Velotrikot in den Farben der historischen Kutsche der Gotthardpost, mit Strassenverlauf des ikonischen Tremola-Abschnittes und Passinformationen auf der Rückseite des Trikots.

Auswahl zurücksetzen
Art.-Nr.: k.A. Kategorie: Schlüsselwort:

Beschreibung

Der Gotthardpass war seit dem Mittelalter bis zum Bau der Eisenbahn- und Autobahn-Tunnels eine der wichtigen Nord-Süd-Verbindungen über die Alpen. Als Gotthardachse wird die auch heute noch europäisch bedeutende Verkehrsachse bezeichnet, die in Nord-Süd-Richtung über das Gotthardmassiv oder unter ihm hindurch führt. Sie ist die direkte Verkehrsverbindung durch die Zentralalpen, da sie nur über einen Gebirgskamm führt. Aus diesem Grund hat sie – anders als der Pass selbst – nach wie vor eine grosse Bedeutung für den Alpentransit. Namensgeber für den Pass ist der heilige Godehard von Hildesheim.

Ab dem 15. Jahrhundert wird von einem zunehmenden Postverkehr über den Gotthard berichtet. Den wohl bekanntesten Postbetrieb betrieb ab 1693 der Berner Ratsherr und Postunternehmer Beat von Fischer, der auch das Postregal am Simplonpass besass. Er richtete eine berittene Post über den Gotthard ein, welche bis in das Jahr 1832 Bestand hatte.

[Quelle: Wikipedia]

Material:

100% Polyester

Grösse Brust Taille
cm cm
XS <90 <78
S 91-96 79-84
M 96-101 84-89
L 101-106 89-94
XL 106-111 94-99
XXL 111-117 99-104

Zusätzliche Information

Gewicht 0.2 kg
Grösse

XS, S, M, L, XL, XXL

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.